Auf Schemen

Ich will nicht auf Wiederholung drücken – nur auf Löschen, immer wieder. Das Band neu bespielen.

Experiment Sozialleben: aber allein auf dem Zweisitzer mit Sicherheitsabstand. Mit diesem typischen Blick, alles Neue abwehrend. Mit diesem typischen Blick, alles Neue absuchend. Nach den Sollbruchstellen suchend.

Hi, ich bin Sarah. Mädchen, Frau, Mensch, Lebewesen. Nach den Sollbruchstellen suchend.

Wo kann ich dich aufbrechen.

Wo kann ich dich zerstören, zum Beispiel. Mit welchem Blick zum Beispiel, kann ich stören. In diesen einstudierten Bewegungen stören.

Experiment Sozialleben: aber allein auf dem Zweisitzer mit Sicherheitsabstand – und Abstand und Distanz ist nicht das Gleiche.

Mit diesem typischen Blick, alles Unbekannte abwehrend. Mit diesem typischen Blick, alles Unbekannte absuchend. Allein auf dem Zweisitzer, während ich darauf warte, dass die Show beginnt, dass du mir etwas zeigst, etwas von dir.

Hi, ich bin Sarah. Irgendwas.

Wer bist du. Ich kann mir dein Gesicht nicht merken. Ich muss dich erst in meinem deklarativen Gedächtnis verankern, in Schlafphase zwei oder drei. Ich muss dich erst noch lernen, meine Bewegung zu dir erlernen – damit alles passt. Verstehst du. Damit die Choreographie, damit endlich alles sitzt.

Ich sitze alleine auf dem Zweisitzer und warte, bis mir dieser Umstand klar geworden ist – ich, du.

Bis du mich mir beibringst.

Completely locked inside

can't hide – 

myself. 

Hi, ich bin Sarah.

Advertisements
Auf Schemen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s